Allgemeine Geschäftsbedingungen

Mit der Bestellung erklärt sich der Kunde mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der jeweils aktuellen Fassung einverstanden. Abweichende Bedingungen des Bestellers werden nicht anerkannt.

Vertragsabschluss

Der Vertragsschluss kommt zustande, sobald der Kunde über den Online-Shop seine Bestellung aufgibt. Das Eintreffen einer Online-Bestellung wird dem Kunden mittels einer automatisch generierten Bestellbestätigung an die von ihm angegebenen E-Mail-Adresse mitgeteilt. Sie zeigt dem Kunden an, dass die abgegebene Bestellung eingetroffen ist und somit der Vertrag zustande gekommen ist, welcher unter der Bedingung der Liefermöglichkeit steht.

Zahlungsfristen und Preise

Alle Rechnungen sind rein netto innert 10 Tagen zur Zahlung fällig. Preisänderungen sowie Druckfehler und Irrtümer vorbehalten. Wird diese Frist überschritten, werden wir eine Zahlungserinnerung schicken mit einer Mahngebühr von CHF 10.-. Die 2. Zahlungserinnerung erfolgt nach 20 Tagen mit CHF 15.- Mahngebühr. Wird die Rechnung dennoch nicht beglichen, wird das Dossier dem Inkassobüro weitergereicht und die damit entstandenen Kosten dem Schuldner vollumfänglich in Rechnung gestellt.

Versand

Jeder Artikel wird bei Bestelleingang so schnell wie möglich verpackt und mit normaler Paketpost versendet. Ab einem Warenwert über CHF 500.– erfolgt die Lieferung per Einschreiben. Soweit nicht anders angegeben befinden sich die Artikel an Lager.

Versandkosten und Dauer:
Schweiz:
B-Post (ca. 4-7 Tage): CHF 5.- A-Post (ca. 2-3 Tage): CHF 7.-
Europa:
Economy (ca. 6-10 Tage): CHF 20.-

Haftung/Schadenersatzansprüche

Wir sind bemüht, die auf der Webseite vereinbarte Qualität der Produkte, insbesondere die Lieferfristen, einzuhalten. Bei Lieferungsverzögerungen, wie z.B. durch höhere Gewalt, Verkehrsstörungen sowie sonstige von uns nicht kontrollierbare Ereignisse, kann kein Schadenersatzanspruch geltend gemacht werden. Wir haften nicht für das Transportrisiko beim Versand bzw. für den Verlust von Postsendungen. Der Empfänger oder die Empfängerin hat keinen Anspruch auf nochmalige Zusendung einer auf dem Postweg verloren gegangenen Lieferung. Schadenersatzansprüche aus Unmöglichkeit der Leistung, aus Vertragsverletzung, aus Verschulden bei Vertragsschluss und aus unerlaubter Handlung, sind, soweit nicht vorsätzliches oder grobfahrlässiges Handeln vorliegt, gegen Pixxadoo GmbH gänzlich ausgeschlossen. Die Haftung für indirekte Schäden und Folgeschäden, die sich aus dem Gebrauch, durch Fehlleistung oder Leistungsausfall ergeben, ist ausgeschlossen.

Garantie

Wir gewähren eine Garantie für Mängelfreiheit und Funktionsfähigkeit des erworbenen Produkts von einem Jahr, gültig ab Kaufdatum. Innerhalb dieser Frist gilt das Recht auf Nachbesserung oder Umtausch; ist dies nicht möglich, wird der Kaufpreis vollumfänglich erstattet. Nicht unter Garantie fallen Mängel, die auf normale Abnutzung, unsachgemässe Behandlung oder Beschädigung durch den Käufer bzw. Drittpersonen sowie auf Beeinträchtigungen durch äussere Umstände zurückzuführen sind.

Gewährleistung für Produktinformationen, Verfügbarkeitsangaben und Garantiebestimmungen

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften. Wir sind stets bemüht unsere Kunden über die angebotenen Produkte und Dienstleistungen bestmöglich zu informieren. Jegliche Informationen über Produkte, Dienstleistungen, Garantiebestimmungen und Garantiedauer, welche von uns publiziert werden, sind ohne Gewähr und nicht als Zusicherung zu verstehen. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen kann keine Haftung übernommen werden. Wir sind bemüht, die Verfügbarkeitsangaben sorgfältig zu pflegen und auszuweisen. Aufgrund von Produktions- oder Lieferengpässen oder durch fehlerhafte Lagerbestandsdaten kann es zu Lieferverzögerungen kommen. Alle Angaben zu Lieferzeiten sind deshalb nicht verbindlich, ohne Gewähr und können sich jederzeit und ohne Ankündigung ändern. Die Lieferung kann zudem gänzlich verunmöglicht werden wenn ein Produkt nicht mehr hergestellt oder geliefert werden kann.

Lieferhindernisse

Sämtliche Lieferungen erfolgen solange der Vorrat reicht. Bei Lieferhindernissen von mehr als 3 Wochen wird der Auftraggeber schnellstmöglich via Email oder per Telefon informiert. In diesem Fall hat der Auftraggeber die Möglichkeit, diese Bestellungen ohne weitere Kosten zu widerrufen.

Datenschutz / Datensicherung

Für die Auftrags- und Bestellabwicklung werden die personenbezogenen Daten des Kunden gespeichert. Sämtliche Daten werden vertraulich behandelt. Es werden keinerlei persönliche Daten an Dritte weitergegeben, soweit es nicht in direktem oder indirektem Zusammenhang mit der Lieferung oder Bezahlung der Ware notwendig ist. Die Behandlung der Daten erfolgt in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Schweizerischen Datenschutzgesetzes.

Geistiges Eigentum

Sämtliche Inhalte (Texte, Bilder, Warenzeichen, Preisbestimmungen etc.) auf den Webseiten pixxadoo.com und frechmax.com unterliegen dem Recht der jeweiligen Eigentümer Pixxadoo GmbH oder externen Partnern und dürfen, ohne schriftliche Nachfrage und schriftliche Freigabe, weder kopiert noch weitergegeben werden.

Eigentumsvorbehalt

Alle gelieferten Waren bleiben bis zur Erfüllung sämtlicher Forderungen gegen den Auftraggeber Eigentum von Pixxadoo GmbH.

Schlussbestimmungen

Im Falle von Streitigkeiten ist ausschliesslich Schweizer Recht anwendbar. Der Gerichtsstand ist Zürich.